Dauer: 2 Semester  

Zahl der Ausübenden: 2

Beschreibung:

Die beiden Initiativensprecher werden für zwei Semester gewählt, jeweils einer im Sommer- und einer im Wintersemester. Die Sprecher sind gleichberechtigt. Ihre Aufgabe ist die Repräsentation der Initiative nach außen hin sowie die Organisation der internen Aktivitäten. Sie organisieren Versammlungen, Sitzungen, kümmern sich um das Profgespräch und sind generell "Mädchen für alles" in der Initiative.

Aufgaben:

  1. Organisation der Vollversammlung
    1. Festlegung eines Termins
    2. Organisieren eines Raumes
  2. Organisation der Sitzungen
    1. Festlegung eines regelmäßigen Sitzungstermins und  Sitzungsortes
    2. Festlegen des Protokollführers
    3. Erstellen der Tagesordnung
  3. Wöchentliches "Profgespräch", ein Gespräch mit dem Studiengangsleiter (Bachelor)
  4. Verwaltung des IMI-E-Mail-Kontos 
  5. Verwaltung des IMI-Kalenders
  6. Und alles was noch anfällt... ;-)

Dauer: 2 Semester
Zahl der Ausübenden: 1 (+2 Kassenprüfer)

Beschreibung:

Der Kassenwart hat die Verantwortung über die Fachschaftskasse. Er ist für die Protokollierung von Ein- und Ausgaben verantwortlich. Am Ende des Jahres muss er eine Steuererklärung verfassen, da wir als Rechtsträgerverein dazu verpflichtet sind. Der Kassenwart ist Mitglied des Vorstandes, weshalb er auch umsonst auf alle Studenten-Partys darf ;-) Weiterhin hat er eine alleinige Entscheidungsvollmacht über 250,- €. Alle Ausgaben über 250,- € muss man vor einer Vollversammlung rechtfertigen und von dieser genehmigen lassen. Der Bericht des Kassenwarts wird durch die Kassenprüfer geprüft und dann entweder bestätigt oder abgelehnt.

Aufgaben:

  1. Buchführung über Ein- & Ausgaben
  2. Kassenbericht zu Semesterende
  3. Entscheidungsvollmacht bei bis zu 250,- €
  4. Steuererklärung zum Jahreswechsel

Zahl der Ausübenden:

Beschreibung:

Die beiden Kassenprüfer sind dafür zuständig, mindestens ein mal pro Semester die, ordnungsgemäße Kassenführung des Kassenwarts zu prüfen und müssen der Vollversammlung das Ergebnis ihrer Prüfung mitteilen. Die Kassenprüfer dürfen nicht Mitglied des Vorstandes sein und müssen immatrikulierte MI-Studenten sein.

Aufgaben:

  1. Die Kassenführung Prüfen
  2. Der Vollversammlung Bericht erstatten

Dauer: 1 Semester

Zahl der Ausübenden: 1

Beschreibung:

Das Amt im gemeinsamen Ausschusses Heidelberg / Heilbronn (HD/HN) besteht, um die Fachschaft über Themen, welche beide Standorte betreffen, zu informieren. Somit ist er als Vertreter der Fachschaft bei jeder, pro Semester einmaligen, Sitzung in Heidelberg  dabei, um Informationen zu erhalten und gegebenenfalls die Sichtweise der Studenten zu vertreten und darzulegen.

Aufgaben 

  1. Anwesenheit in den Besprechungen in Heidelberg
  2. Vertretung der Meinung der Studenten
  3. Nennen von Problemen, Wünschen, Verbesserungen

 

Login